Orthomolekulare Medizin

 

In der Orthemolekularmedizin wird mit Substanzen gearbeitet, welche normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind. Dazu gehören Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und Fettsäuren. Gewisse Umstände (Medikamente, Lebensstil, Alter, Ernährung usw.) können dazu führen, dass die körpereigene Synthese gestört oder blockiert wird. Ist dies der Fall ist eine Supplementierung von Aussen notwendig um Mangelzustände und Stoffwechselstörungen zu korrigieren. 

Gesundheitspraxis Naturpuls | Gotthardstrasse 18 | 8800 Thalwil | 079 301 99 40 | gesundheitspraxis@naturpuls.ch